Das letzte Spiel im Jahr 2016 fand am 18.12.2016 im alt ehrwürdigen Heimstadion im Dolder statt. Wir haben die Vorrunde mit einem Sieg beendet. Mit dem Gegner "Dolphins" haben wir unser erstes Spiel gehabt und wir freuen uns über das nächste Spiel. Dieses findet am 8.Januar 2017 wieder im Dolder statt. In den 6 Spielen haben wir die ersten 4 verloren und nachher 2 Spiele in Serie gewonnen.
 Jungs das kann sich sehen lassen....

So nun wünschen wir allen Cat Lakern ein schönes ruhiges und erholsames Weihnachtsfest unf fürs 2017 alles Gute und vor allem Gesundheit.

Das erste Spiel in der neuen Saison hat am letzten Samstag(8.10.2016) im Dolder statt gefunden.
 Zum guten Glück war das Wetter mit uns versöhnlicher,  als unsere Freunde die " Buchser"!

Wir wurden regelgerecht von ihnen vorgeführt. Über das Resultat wurde auf beiden Seiten stillschweigen vereinbart....
Die Senioren konnten ab und zu ihr Potenzial abrufen und zeigen dass sie auch Hockeyspielen könn(t)en, jedoch war das Feuer schnell erloschen mit den wenigen Spielern welche sich am Samstag in den Dolber verirrt haben. Jungs das muss besser werden...

 

 

 

 

 

 

 

 

*******************************************************

 

Heute Sonntag den 14. Februar 2016, ist unsere Hockeysaison im Dolder zu Ende gegangen.

Das Wetter hat uns bis zum Spielabbruch kurz vor Ende keinen Streich gespielt.

Leider waren die Gemüter auf beiden Seiten ein bisschen überhitzt, darum hat der Schiri zu Recht die Partie kurz vor dem Ende, beim Stand von 4:4 abgebrochen.

Wir haben in dieser Saison 3 Spiele gewonnen, 3 Spiele verloren und ein Spiel Unentschieden gespielt. Unsere langjährigen Gegner die „Stylo Allstarsteam“ haben sich in ihrem letzten Spiel gegen uns mit einem Sieg verabschiedet. Was eigentlich sehr Schade ist, waren die Spiele im alt ehrwürdigen Dolder gegen die Stylo‘s immer fair und ausgeglichen…

 Wie Trapp sagen würde: " Habe Fertig, Flasche leer...."

So nun wünsche ich den Senioren ein schönen Sommer ………

 

Spiel Cat Lake City Flyers (Selection)– Stylo’s Allstars

25. Oktober 2015, Dolder Kunsteisbahn

 

Die Senioren der Cat Lake City Flyers (CLCF) trafen im ersten Saisonspiel auf den altbekannten Gegner Stylo‘s Allstrars. Leider mussten die CLCF auf diverse Stammspieler verzichten. Gerade einmal acht Feldspieler haben sich in die Katakomben der Dolder Kunsteisbahn verirrt. Zwei kurzfristige Transfers vom Gegner haben zum Glück zwei komplette Blöcke zugelassen.

 

In den ersten fünf Minuten wollte keiner der beiden Mannschaften ein Risiko eingehen. Nur nicht zu früh in den Rückstand geraten. „Safty first!“, war das Motto. Man merkte wie sich alle Spieler nach dem langen Sommer wieder ans Eis, die Bewegungsabläufe und vor allem an das hohe Tempo gewöhnen mussten. Die seriöse Sommervorbereitung der CLFL war gut zu erkennen. Flink und mit vielen neuen Ideen überraschte die Mannschaft den Gegner und ging bald mit drei Toren in Führung. Ein erheblicher Anteil lag natürlich auch an den zwei Ergänzungsspielern von den Stylo’s Allstars.

 

Im Mitteldrittel hatte dann auch der Gegner ins Spiel gefunden. Die Stylo’s Allstars haben innerhalb kurzer Zeit den Anschlusstreffer zum 3:2 geschossen. Positionen, Positionen waren nun gefragt. Bald konnten die CLCF mit einem guten Aufbau wieder auf 4:2 davonziehen.

 

Im letzten Drittel wollten die CLCF den Vorsprung verwalten. Die fehlende Kondition der Spieler zwang den Trainer die Taktik komplett über den Haufen zu werfen. Die Mannschaft stand ab nun sehr tief und störte den Gegner schon im Spielaufbau in der Mittelzone. Es brauchte einige Zeit bis der Gegner eine geeignete Antwort auf die neue Spielweise gefunden hatte. Der Anschlusstreffer zum 4:3 kam zu spät und die CLCF konnten im ersten Spiel der neuen Saison den ersten Sieg verbuchen.

 

Vielen Dank an das Team von den Stylo’s Allstars für das faire und ausgeglichene Spiel. Wir freuen uns auf die Revanche im Januar.